Tischtennis: 09.12.2018

Bayerische Einzelmeisterschaften

3 x Bronze für David Fischer

In Ansbach fanden dieses Wochenende die Bayerischen Einzelmeisterschaften der Jugend, Schüler A und B statt. Krankheitsbedingt konnten wir mit David nur einen Adler ins Rennen schicken.

Im Einzel konnte David mit 3 Siegen und ohne Satzverlust die Vorrunde beenden und in die Endrunde einziehen. Hier folgten ein 3:0 im Achtelfinale gegen Frankl (SV Fürth) und im Viertelfinale ein 3:1 gegen Roth (TSV Ansbach). Im Halbfinale verlor er dann gegen Schäfer (Bad Königshofen) mit 0:3. Damit am Ende ein toller 3. Platz.

Im Doppel ging er zusammen mit Johannes Faltermaier (TSV Erding) an den Start. Auch hier konnten die ersten beiden Runden ohne Probleme mit 3:0 gewonnen werden. Im Halbfinale war dann leider Schluss. Nach einer 2:0-Führung gegen Dreykorn/Illner (beide TSV Kornburg) mussten sie sich dann doch im 5. Satz mit 10:12 und Abwehr von 7 Matchbällen geschlagen geben. Platz 3 für die Beiden.

Im Mix spielte David mit Theresa Faltermaier (TSV Erding). Die ersten beiden Runden waren auch hier kein Problem: 3:0 bzw. 3:1. Im Viertelfinale gab es ein knappes 3:2 gegen Dreykorn (TSV Kornburg) / Itagaki (Bad Königshofen), allerdings war dann wieder im Halbfinale Schluss gegen Schäfer (Bad Königshofen) / Jost (SV Helfendorf) (1:3).

Ein langes Wochenende mit vielen Spielen, aber am Ende 3 Pokale für David....eine hervorragende Leistung. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

       Schneider verpalin